Meine Pinkbox ist da

Hallo ihr Lieben,

 

heute morgen kam meine Pinkbox an. Ich hab mich total gefreut und musste sie auch sofort öffnen. Danach war ich nicht mehr so begeistert. Also ich find sie nicht schlecht aber es ist auch kein wirklich ewähnenswertes Produkt dabei…trotzdem werde ich berichten. 😀 Also fangen wir mal an.

  1. Als erstes war von Litamin ein „Limetten-Frische Duftöl- Dusche“ in der Box. Also ein Duschgel. Kann man natürlich immer gebrauchen, ist aber auch nichts besonderes. Aber okay. (1,49 € / 250ml)20170815_131423
  2. Dann gab es von HASK ein „Argan Oil Shampoo und Argan Oil Repairing Deep Conditioner“. Dieses Shampoo habe ich bereits und auch heute morgen benutzt. Das finde ich ganz gut, also werde ich auf jeden Fall benutzen. (2,45€/ 100ml & 2,79€/ 50g)20170815_131441.jpg
  3.  Weiterhin war von Wilkinson ein Rasierer namens „Hydro Silk Beauty Edition“ in der Box. Den hatte ich vor kurzem schon einmal in einer Box. (Weiß aber nicht mehr ob es die Pink- oder Glossybox war. 😉 ) Es ist aber nur eine Klinge dabei, leider. Nun gut. Jetzt hab ich den noch einmal. ^^ (9,99€ / 1 Stück)20170815_131344.jpg
  4. Dann gab es eine „Hydra Bomb Tuchmaske für müde Haut“ von Garnier Skinactive. Ich hatte schon mal so eine Maske, aber nicht genau diese Sorte. Ist okay, werde ich ausprobieren. (1,95€ / 1 Stück)20170815_131527
  5.  Dann gab es noch eine Sonnencreme namens „Glimmer SPF20“ von Ultrasun. An sich gut, ich habe jetzt durch die Boxen schon eine Gesichtssonnencreme und eine After Sun von dieser Marke. An sich wäre es ganz cool, wenn ich noch ins Warme fahren würde. Aber naja, an sich ja nicht verkehrt. ( 22€ / 100ml)20170815_131503.jpg

Dann war noch wie immer eine Zeitschrift dabei. Dieses Mal die Couch. (2,40) Zusätzlich gab es ein „Gutscheinbuch“, finde ich aber nicht wirklich erwähenswert und lasse es deswegen auch weg. 😉

Ich finde die Box gut. Nicht toll, aber auch nicht schlecht. Es gab aber definitiv schon bessere. Sobald keine dekorative Kosmetik dabei ist – bin ich nicht begeistert. 😀

Der Gesamtwert liegt bei 46,66€ (exkl. Zeitschrift)

Wie hat euch die Box gefallen? Hattet ihr andere Produkte?

Macht es gut- Eure dabridda

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Meine Pinkbox ist da

  1. Ich habe mein Pinkbox Abonnement gekündigt und dies war meine letzte Box – und ich wurde bestätigt, daß meine Kündigung richtig war.
    Eine Sonnencreme zum Ende des Sommers, riecht mächtig nach einer „muß-weg-Aktion“. Duschgel schön und gut, aber dafür brauche ich kein Abo. Rasierer gabs auch schon x-mal, kann ich mich mit totschmeißen (genauso wie mit Handcreme und Bodylotion).
    Zu Beginn waren (wie bei allen Beauty-Boxen) noch besondere Produkte dabei, aber jetzt sind es (wie auch nach und nach bei allen anderen Beautyboxen) nur noch (günstige) 0-8-15 Produkte.
    Da gehe ich lieber selber in den Laden und nehme mir mit, was mir gefällt und was ich auch wirklich gebrauchen kann – auch wenn es dann etwas teurer ist…

    Liebe Grüße
    Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s